Dapoxetine

Dapoxetine ist ein Medikament, das hauptsächlich zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation bei Männern im Alter zwischen 16 und 64 Jahren verwendet wird. Es gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, die als selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer oder SSRIs bezeichnet werden, eine Gruppe von Medikamenten, die normalerweise auf Antidepressiva beschränkt sind. Es ist am häufigsten unter dem Markennamen Priligy bekannt.

Dapoxetine ist ein Medikament, das hauptsächlich zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation bei Männern im Alter zwischen 16 und 64 Jahren verwendet wird. Es gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, die als selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer oder SSRIs bezeichnet werden, eine Gruppe von Medikamenten, die normalerweise auf Antidepressiva beschränkt sind. Es ist am häufigsten unter dem Markennamen Priligy bekannt. Nachdem es verarbeitet wurde wird es vom Körper wieder ausgeschieden.

Die Formel wurde 2003 an Johnson & Johnson für weitere Studien zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation verkauft und 2004 als neuer Arzneimittelantrag bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation eingereicht. Mittlerweile ist es in mehr als 50 Ländern weltweit vermarktet und zugelassen, darunter auch in Deutschland.

Was ist Dapoxetine?

Dapoxetine wird hauptsächlich zur Behandlung vom vorzeitigen Samenerguss eingesetzt. Vorzeitige Ejakulation wird als eine Art von sexueller Dysfunktion definiert, bei der ein Mann viel früher zum Orgasmus kommt und ejakuliert, als er oder sein Partner es möchten. Beispielsweise vor oder kurz nach Beginn des Geschlechtsverkehrs.

Ein Gremium von einundzwanzig Wissenschaftlern und Experten, die Internationale Gesellschaft für Sexualmedizin (ISSM), einigte sich im Oktober 2007 auf eine wissenschaftliche Definition, nachdem sie die vielen Forschungsstudien überprüft hatten, die zu dieser Erkrankung durchgeführt wurden. Ihre Definition war, dass vorzeitige Ejakulation eine sexuelle Dysfunktion bei Männern ist. Der Zustand ist durch eine schnelle unkontrollierte Ejakulation gekennzeichnet, die normalerweise innerhalb der ersten Minute der Penetration erfolgt.

Obwohl sie erkannten, dass diese Definition nur auf Personen beschränkt war, die vaginalen Geschlechtsverkehr hatten, erkannten sie auch, dass vorzeitige Ejakulation bei Personen auftritt, die andere Arten von sexueller Aktivität ausüben.

Der Unterschied zwischen lebenslanger vorzeitiger Ejakulation und erworbener vorzeitiger Ejakulation ist genauso, wie es sich anhört. Die lebenslange vorzeitige Ejakulation tritt bei der ersten sexuellen Erfahrung eines Mannes auf, während die erworbene vorzeitige Ejakulation zu einem späteren Zeitpunkt auftritt. Wichtig ist, dass lebenslange vorzeitige Ejakulation normalerweise zu psychologischen Problemen führt, während erworbene vorzeitige Ejakulation normalerweise durch neue psychische Probleme verursacht wird. Einige stellen die Hypothese auf, dass eine lebenslange vorzeitige Ejakulation aufgrund einer zugrunde liegenden und nicht diagnostizierten neurophysiologischen Erkrankung vorliegt, während eine erworbene vorzeitige Ejakulation höchstwahrscheinlich auf einen neuen Sexualpartner oder Stressor zurückzuführen ist.

Es gibt viele Faktoren, die zu dieser vorzeitigen Ejakulation beitragen, die sowohl physisch als auch psychisch sein können. Einige der psychologischen Gründe könnten sein:

  • Sexueller Missbrauch
  • Schlechtes Körperbild
  • Depressionen
  • Angst (insbesondere wegen vorzeitiger Ejakulation)

Einige der körperlichen Gründe könnten sein:

  • Erektile Dysfunktion - die Angst, eine Erektion aufrechtzuerhalten, kann dazu führen, dass ein Mann mit der Erektion schnell fertig wird, was zu einer vorzeitigen Ejakulation führt.
  • Abnorme Hormonspiegel - ein erhöhter Spiegel an Schilddrüsenhormonen (Hyperthyreose) und ein erhöhter Prolaktin Spiegel können zu einer vorzeitigen Ejakulation führen.
  • Abnorme Neurotransmitterspiegel - Es wurde gezeigt, dass niedrige Spiegel des Neurotransmitters Serotonin zu vorzeitiger Ejakulation führen können. Ebenso kann eine Erhöhung des Serotoninspiegels zu einer verzögerten Ejakulation führen, weshalb selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer oder SSRIs, wie Dapoxetine verschrieben werden, um diesen Zustand zu behandeln.

Wie Funktioniert Dapoxetine?

Dapoxetine funktioniert ähnlich wie viele andere selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs), indem sie die Wirkungsdauer von Serotonin auf das Gehirn verändern. Es ist nicht ganz klar, wie es die vorzeitige Ejakulation beeinflusst, aber es wird angenommen, dass es Serotonintransporter hemmt, wodurch Serotonin länger auf die Serotoninrezeptoren im Gehirn wirkt.

Die Ejakulation wird von vielen verschiedenen Aspekten des Körpers reguliert, aber ein Großteil davon hängt mit dem Zentralnervensystem zusammen. Nachrichten reisen von der Unterseite des Rückenmarks, sobald sie von den männlichen Genitalien stimuliert wurden. Diese Nachrichten wandern die Wirbelsäule hinauf zum Gehirn, das uns anweist, zu ejakulieren. Studien haben gezeigt, dass Dapoxetine diese Signale, die durch unser zentrales Nervensystem wandern, verzögert, wodurch wir mehr Kontrolle darüber haben, wann wir ejakulieren.

Wie lange wirkt Dapoxetine?

Wie vorab erwähnt, ist Dapoxetine ein SSRI, eine Gruppe von Medikamenten, die normalerweise zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden. Wegen der Schnelligkeit der Wirkung, und wie schnell es aus dem Körper ausgeschieden wird, ist Dapoxetine jedoch viel besser geeignet, um zur Behandlung von vorzeitiger Ejakulation eingesetzt zu werden. Dies liegt daran, dass die Wirkung nicht lange genug anhält, um eine chronische, dauerhafte Erkrankung wie Depression zu behandeln, die eine Langzeitmedikation erfordert.

Die Effekte von Dapoxetine treten etwa 1-2 Stunden nach der Einnahme ein, zu diesem Zeitpunkt sollte mit der sexuellen Aktivität begonnen werden. Die maximale Plasmakonzentration wird zwischen 1-2 Stunden erreicht. Es ist schwer zu sagen, wie lange die Wirkung von Dapoxetine andauert, da die Hälfte des Medikaments nach 1,5 Stunden (der Halbwertszeit des Medikaments) aus dem Körper ausgeschieden wird, obwohl einige sagen, dass die Wirkung bis zu 12 Stunden anhalten kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Medikamenten ändert die Nahrung nicht, wie lange die Wirkung dieses Medikaments anhält oder wie lange es dauert, bis die Wirkung dieses Medikaments einsetzt.

Dieses Medikament wirkt in der Regel bei etwa acht von zehn Männern, die an vorzeitiger Ejakulation leiden. Bei den anderen zwei von zehn Männern wird allgemein angenommen, dass andere Grunderkrankungen der Grund für die vorzeitige Ejakulation sind. Die Effekte von Dapoxetine ermöglicht es Ihnen ihre Ejakulation um das Zwei- bis Dreifache der üblichen Zeit heraus zu zögern.

Dapoxetine Dosierung

Dieses Medikament sollte im Ganzen mit Wasser geschluckt werden und kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, da es keinen großen Einfluss auf die Wirkung von hat Dapoxetine hat. Diese Tablette darf nicht gekaut oder zerbrochen werden.

Eine Standard-Startdosis für dieses Medikament beträgt 30 mg pro Tag. Diese Dosis kann bei Bedarf unter engmaschiger Überwachung und einer Überprüfung durch einen Arzt nach 4 Wochen auf maximal 60 mg pro Tag erhöht werden. Weitere Überprüfungen können etwa alle 6 Monate erfolgen. Es sollte nicht mehr als die empfohlene Höchstdosis täglich eingenommen werden, da dies das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen kann. Wenn Sie der Meinung sind, dass 30 mg gut wirken und Sie eine geringere Dosis einnehmen möchten, können Sie eine Tablette in 15 mg-Hälften aufteilen. Dapoxetine sollte nicht täglich eingenommen werden.

Dapoxetine Nebenwirkungen

Dieses Medikament ist als besonders sicher bekannt, daher hat es nicht viele Nebenwirkungen. Obwohl dies keine vollständige Liste der Nebenwirkungen ist und Sie daher immer Ihre eigenen Nachforschungen anstellen sollten, sind einige der häufigsten Nebenwirkungen:

  • Brechreiz
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Ohnmacht

Jede der oben genannten Nebenwirkungen wird als normal angesehen. Wenn diese Nebenwirkungen beunruhigend lange anhalten oder Sie an besonders schweren Episoden einer der oben genannten Nebenwirkungen leiden, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Es gibt auch Nebenwirkungen von Daxpoxetine die viel seltener, aber auch erwähnenswert sind. Diese Nebenwirkungen treten bei weniger als 1 % der Männer auf, die Dapoxetine eingenommen haben. Diese sind:

  • Stimmungswechsel
  • sich verwirrt oder desorientiert fühlen
  • sich schwach oder lethargisch fühlen

Bevor Sie ein neues Medikament einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt überprüfen, ob es mit Medikamenten, die Sie derzeit einnehmen, interagiert. Zum Beispiel sollten Sie Dapoxetine Tabletten nicht nehmen, wenn Sie unter anderem Monoaminoxidase-Hemmer einnehmen. Eine vollständige Liste finden Sie in der Packungsbeilage.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen. Wenn Sie Nebenwirkungen von diesem Medikament bemerken, wird empfohlen, ärztlichen Rat einzuholen, indem Sie das nächste Krankenhaus aufsuchen, den Notdienst oder den Patientenservice 116117 anrufen.

Ist Dapoxetine Sicher?

Dieses Medikament ist so sicher wie jedes andere, das von Wissenschaftlern der Aufsichtsbehörden in vielen der großen Länder unter pharmazeutischen Bedingungen getestet wurde. Es ist unter anderem in Deutschland als sicher für die medizinische Anwendung zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation zugelassen. Seien Sie also versichert, wenn Sie auf der Suche nach Dapoxetine in Deutschland sind, dass Sie sich keine Sorgen zu machen müssen.

Es gibt jedoch einige Personengruppen, die dieses Medikament nicht einnehmen sollten. Diese sind:

  • Diejenigen, bei denen keine vorzeitige Ejakulation diagnostiziert wurde
  • Diejenigen, die bereits an niedrigem Blutdruck leiden, insbesondere wenn dies zu Schwindel und Ohnmacht führt
  • Personen, die anfällig für Drogenmissbrauch sind, wie Freizeitdrogen und Alkohol
  • Diejenigen, die an Epilepsie leiden

Es wird empfohlen, bei der Einnahme dieses Medikaments auf Alkohol ganz zu verzichten. Dies liegt daran, dass Alkohol das Risiko von Nebenwirkungen wie Schwindel, Schläfrigkeit und verlangsamten Reaktionen erhöhen kann.

Dapoxetine Bewertungen

Die Leute ziehen es oft vor, Medikamente im Zusammenhang mit sexueller Dysfunktion zu vergleichen, wenn sie erwägen, eines davon online zu kaufen, Sie könnten versuchen, es mit einem anderen berühmten Medikament gegen sexuelle Dysfunktion, wie Viagra, zu vergleichen. Die Wahrheit ist jedoch; diese beiden Medikamente erfüllen ganz unterschiedliche Funktionen.

Dapoxetine wird zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation angewendet, wenn jemand während oder vor der sexuellen Aktivität zu schnell ejakuliert. Viagra wird jedoch zur Behandlung von erektiler Dysfunktion eingesetzt. Obwohl sie beide für häufige sexuelle Probleme verwendet werden, dienen sie nicht dem gleichen Zweck, darüber hinaus wird nicht empfohlen, getrennte Dosen gleichzeitig einzunehmen, es sei denn, sie werden von einem Arzt verschrieben. Dies liegt daran, dass beide Medikamente den Blutdruck senken können, was in Kombination zu einem erhöhten Risiko für Schwindel und Ohnmacht führen kann.

Bevor Sie Dapoxetine in Deutschland Kaufen

Bevor Sie Dapoxetine Tabletten nehmen, sollten Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, um zu sehen, ob es Alternativen zu Medikamenten gibt, die Sie ausprobieren können, bevor Sie sich an Dapoxetine wenden. Es wäre nachlässig zu behaupten, dass Männer diesen Zustand nicht als peinlich empfinden. Aus diesem Grund wenden sich Männer möglicherweise nicht an ihren Arzt, um Hilfe für ihre vorzeitige Ejakulation zu bekommen. Meistens haben sie das Gefühl, dass dieser Zustand nicht sehr häufig vorkommt, daher zögern sie, diese Informationen an Dritte außerhalb ihrer Beziehung weiterzugeben.

Studien haben jedoch ergeben, dass vorzeitige Ejakulation viel häufiger vorkommt, als Sie denken. Es wurde bestätigt, dass zwischen 30 und 40 % der Männer im Laufe ihres Lebens an irgendeiner Form von vorzeitiger Ejakulation gelitten haben. Weitere Studien haben außerdem gezeigt, dass dieser Zustand die häufigste Art von sexueller Dysfunktion bei Männern ist.

Wenn Sie nicht bereit sind, mit Ihrem Arzt zu sprechen, können Sie jederzeit die Arztpraxis umgehen und stattdessen Dapoxetine online bestellen. Unsere Online-Apotheke ermöglicht es Patienten, dieses Medikament rezeptfrei und ohne Termin oder Beratung zu kaufen. Wir kontaktieren Ihren Arzt nicht und stellen sicher, dass die Vertraulichkeit des Kunden jederzeit gewahrt wird. Die Bestellung wird innerhalb weniger Minuten abgeschlossen und unsere sicheren Zahlungsoptionen stellen sicher, dass Kunden vor Internetbetrug geschützt sind.

Dapoxetine Kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen, zuverlässigen Online-Apotheke sind, um Dapoxetine in Deutschlabd zu kaufen, dann suchen Sie nicht weiter. Sie können Dapoxetine noch heute kaufen, indem Sie www.kamagrade.com besuchen. Nach Abschluss ihrer Bestellung erhalten Kunden eine E-Mail mit der Zahlungsbestätigung und dem voraussichtlichen Liefertermin ihrer Bestellung. Wir versenden alle unsere Pakete diskret verpackt an jede Adresse in Deutschland, sodass nicht einmal Ihr Postmitarbeiter vor Ort weiß, was Sie bestellen. Deutsche Kunden können eine schnelle DE - DE Lieferung ihrer Bestellung erwarten, wobei die internationale Lieferung etwas länger dauert. Wir akzeptieren alle gängigen Debit- und Kreditkarten, einschließlich VISA und MasterCard. Kunden, die zusätzliche Anonymität suchen, können auch mit Bitcoin bezahlen.

Wenn Sie einer von den Millionen von Männern sind, die Hilfe im Schlafzimmer benötigen, dann war es noch nie einfacher, sicherer oder billiger, hochwertige PE-Medikamente online zu bestellen. Bestellen Sie noch heute eines unserer bewährten PE-Medikamente von unserer Website und verbessern Sie Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit mit einem bewährten Medikament gegen vorzeitige Ejakulation.

Besuchen Sie unsere Online-Apotheke, um das komplette Kamagra ED-Behandlungssortiment und alle anderen Viagra-Alternativen, die in Deutschland online verkauft werden, zu sehen.